bg image

Home

Du machst dein Projekt.
Wir machen den Rest.

Das ist SMartDe.

SMart – Société Mutuelle pour artistes – wurde 1998 in Belgien gegründet und ist eine Genossenschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Arbeitsbedingungen von Selbstständigen zu verbessern. Egal ob alleine oder im Kollektiv.

Wenn du also die Freiheit eines Selbstständigen mit der Sicherheit eines Angestellten verbinden willst, dann ist SMartDe genau richtig für dich. Unser Netzwerk erstreckt sich über 9 europäische Länder und unterstützt schon jetzt über 90.000 Selbstständige dabei, ihre Projekte umzusetzen. Lass uns gemeinsam deine erfolgreiche Zukunft gestalten.

bg image

Was

Die Mitgliedschaft
bei SMartDe.

Du hast dich vor Kurzem selbständig gemacht? Oder immer noch eine unsichere Auftragslage? SMartDe beurteilt jede Situation individuell, um eine bestmögliche Umsetzung deiner Projekte zu gewährleisten.

Als Mitglied bei SMartDe profitierst du nicht nur von einem leichteren Zugang zu Kranken- und Sozialversicherung, sondern auch von einer Zahlungsgarantie unabhängig vom Auftraggeber. Und nicht nur das, wir übernehmen auch die Administration deines Projektes, von der Vertragsabwicklung bis hin zur Rechnungsstellung und vieles mehr.

Für alle, die gerade erst nach Deutschland gekommen sind, bieten wir alle notwendigen Informationen für einen erleichterten Start. Wenn eine Anstellung keine Option für dich ist, profitierst du als Mitglied trotzdem von unserer 14-tägigen Zahlungsgarantie und Rechnungsverwaltung.

bg image

Wie

Was sind die
nächsten Schritte?

Du willst mehr über SMartDe erfahren? Dann komm zu einer unserer Infosessions, oder zu einem persönlichen Gespräch in eines unserer Offices in Berlin oder Bremen.

Falls du nicht in der Nähe wohnst, kannst du uns sehr gerne telefonisch bzw. über Skype erreichen. Jetzt Termin vereinbaren.

Bei unserem Gespräch erfassen wir deine individuelle Arbeitssituation und beraten dich über die nächsten Schritte. Interesse an SMartDe geweckt? Dann werde genossenschaftliches Mitglied und profitiere von unseren Vorteilen.

bg image

Wieviel

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?

Als Mitglied bekommst du alle unsere Vorteile für einen einmaligen Genossenschaftsanteil von 50€ und 7% deines jeweiligen Netto-Projektumsatzes. Wenn dein Projekt nicht über SMart läuft, fallen auch keine Kosten für dich an.

Alle Einnahmen fließen zurück in unsere Serviceleistungen und deren Weiterentwicklung, sowie in den Solidaritätsfonds für die Zahlungsgarantie. Bei uns funktioniert eben alles nach dem Wir-Prinzip.

> RECHENBEISPIEL

Selbständig Tätige stehen vor der Herausforderung, hohe Versicherungskosten stemmen zu müssen. Mit SMartDe gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Projekte über eine Anstellung abzurechnen und weiterhin nebenberuflich selbständig zu sein.

Hier ist ein Rechenbeispiel:

Monatliche Umsätze aus Projekten 1000 €
Abrechnung über SMartDe
minus SMart-Gebühr 7 %
minus Sozialversicherung*
= Auszahlung als Angestellte/r
600 €
42 €
150 €
408 €
Umsätze als Selbständige/r 400 €
= Einkünfte am Monatsende 808 €

* Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung, geschätzt
Die angegebenen Beträge sind Beispielwerte. Gerne erstellen wir eine Kalkulation für deine Projekte und nach deinen Steuermerkmalen.

Für wen

Mitglieder von SMartDe.

Neu in Deutschland und selbständig.

Neu in Deutschland und selbständig.

Als ich nach Deutschland gekommen bin, wollte ich mich direkt selbstständig machen, hatte aber noch nicht die nötigen Unterlagen, war nicht krankenversichert und konnte nicht wirklich gut Deutsch.

Ich habe dann über einen Freund von SMartDe erfahren und einfach mal einen Termin vereinbart. Jetzt habe ich Dank der Anstellung bei SMart einen besseren Zugang zu einer bezahlbaren Sozialversicherung (KV, PV, RV und AV). So habe ich keine Probleme bei der Verwaltung meiner Projekte und kann in Ruhe meinen Kundenstamm aufbauen.

Nebenberuflich als Kreativer unterwegs.

Nebenberuflich als Kreativer unterwegs.

Kunst war schon lange meine Leidenschaft, deshalb wollte ich mein Hobby zumindest zum Nebenjob machen. Ich hab mich aber nicht getraut, weil ich immer dachte, dass ich den ganzen Papierkram neben meinen Hauptberuf nicht auf die Kette kriegen würde. Dann hab ich durch Zufall von den SMartDe Infosessions erfahren und bin einfach zu einer hingegangen. Seit dem schreibt SMartDe die Rechnungen an meine Kunden und stellt mich auf Minijob-Basis an. Ohne Papierkram und ohne den Zwang mich zusätzlich als Freiberufler an zu melden.

An der Grenze zum Kleinunternehmer.

An der Grenze zum Kleinunternehmer.

Ich arbeite schon lange als Kleinunternehmer und stehe fast jedes Jahr vor dem selben Problem, nämlich dass ich durch größere Aufträge die 17.500 € Kleinunternehmergrenze überschreiten würde. Das würde mir am Ende eher schaden, da meine Kunden nicht umsatzsteuerpflichtig sind. Deswegen wickele ich manche Projekte lieber über die Genossenschaft ab und werde für den Zeitraum angestellt.

Großes Projekt in Aussicht.

Großes Projekt in Aussicht.

Ein großes Projekt umzusetzen, stellt einen immer vor unzählige Aufgaben und ungeahnte Schwierigkeiten. Ich bin zum Glück schon von Anfang an bei SMartDe Mitglied und muss sagen, dass es mir enorm geholfen hat. Mein Team muss sich keine Gedanken um seinen Lohn machen, weil alle über die Genossenschaft ausbezahlt werden. Ich trage die finanzielle Haftung nicht alleine und mir wird mit den Verträgen und Rechnungen geholfen.

Unterstützung bei internationalen Projekten.

Unterstützung bei internationalen Projekten.

Ich werde oft für Festivals im Ausland gebucht, was für mich total super ist, weil ich echt gerne unterwegs bin. Leider akzeptieren die Veranstalter regelmäßig meine Rechnungen als Freiberufler nicht und damit fällt der Trip dann auch ins Wasser. Ich hab über Facebook von SMartDe erfahren, hab mich kostenlos beraten lassen und bin dann sogar Genosse geworden, um die nötige Rechtsform zu haben. Jetzt kann ich ohne Probleme auf Festivals rund um die Welt spielen und SMartDe stellt in meinem Namen die Rechnungen an die ausländischen Veranstalter.

bg image

Team

Wir sind für euch da.

Magdalena Ziomek-Frackowiak

Magdalena Ziomek-Frackowiak

Geschäftsführung, Strategie & Marketing, Beratung mit Schwerpunkt Bildende Kunst und internationale Mobilität

Henrietta Mehlis

Henrietta Mehlis

Organisationsentwicklung Deutschland, Beratung für Berufsanfänger und Neuzugezogene, Workshopleitung

Gabriele Koch

Gabriele Koch

Leitung Büro in Bremen, Beratung mit dem Schwerpunkt Theater

Alicja Adamczyk

Alicja Adamczyk

Vorstandsmitglied, Beratung mit dem Schwerpunkt Musik und internationale Mobilität, Workshopleitung

Doris Kleemeyer

Doris Kleemeyer

Lohn- und Finanzbuchhaltung

Kontakt

Kontakt

Hier findest du uns.

 

BERLIN

SMartDe
Mehringdamm 61 (EG 2. HH.)
10961 Berlin

BREMEN

SMartDe
Schildstr. 21 (im Theaterkontor, 1. Obergeschoss)
28203 Bremen

 

 

So erreichst du uns.

 

BERLIN | Öffnungszeiten: Täglich 10:00 bis 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

berlin@smart-de.org
Telefon: + 49 (0) 30 2433 6740
Skype: SMartDe eG Berlin

BREMEN | Öffnungszeiten: Donnerstags von 12:30 bis 16:30

bremen@smart-de.org
Telefon: +49 (0) 421 172 41 373

 

Termin vereinbaren

 

Termin vereinbaren

 

BERLIN








BREMEN